April 14, 2017

Großer Grenzverkehr

 

 

Die Mountainbike-Tour „Großer Grenzverkehr“ beginnt, wie fast alle unsere GPS-Tracks, im Lamer Winkel. Über Schwarzenbach gelangen wir nach Lohberg und fahren stetig bergauf zum Langlaufzentrum Scheiben. Vom Scheibensattel geht es bergab über die Grenze, bis wir schließlich die Hauptstraße nach Böhmisch Eisenstein (Železná Ruda) überqueren.

Ein Radweg führt uns zum höchsten Punkt unserer Tour, dem Pod Polomem. Nach einer Abfahrt zum idyllisch gelegenen Lakasee folgen wir einem Radweg zum böhmischen Dorf Nova Hurka. Die Strecke verläuft nun ein kurzes Stück neben der Straße, bevor wir über einen wunderschönen und einsamen Wirtschaftsweg den Pancir erreichen.

Nach einer kurzen Abfahrt gelangen wir zum Spicaksattel und nach einem weiteren flachen Stück, zum Schwarzen See. Ab dem Černé jezero verläuft ein beschildert

en Radweg in Richtung Rittsteig, den wir aber schon vorzeitig verlassen, um die Grenze nach Deutschland auf Höhe der Europäischen Wasserscheide zu überqueren. Auf Forststraßen verläuft der Rundkurs hinunter nach Lambach und zu unserem Ziel nach Lam.